LASTMINUTE - REISEPREISVERGLEICH.DE - Billigflüge


Bei Fragen nutzen Sie
 bitte das Callcenter:
 
Callcenter
 Hotline:
 09197 6282 977006

Billigflieger
Ägypten
Afrika
Argentinien
Australien
Belgien
Brasilien
Bulgarien
Chile
China
Dänemark
Deutschland
Dubai
Estland
Finnland
Frankreich
Georgien
Griechenland
Griechische Inseln
Grossbritannien
Indien
Irland
Island
Israel
Italien
Japan
Kanada
Karibik
Kroatien
Lettland
Litauen
Luxemburg
Malaysia
Malediven
Mauritius
Mazedonien
Mexiko
Montenegro
Nepal
Neuseeland
Niederlande
Nordirland
Norwegen
Österreich
Polen
Portugal
Rumänien
Russland
Schweden
Schweiz
Slowenien
Spanien
Balearen
Kanaren
Tschechien
Thailand
Türkei
Ukraine
Ungarn
USA
VAE
Vietnam

Informationen für Ihren Flug nach Belgien

Flug buchen

Belgien liegt im Westen Europas, mit Grenzen zu den Niederlanden, Deutschland, Luxemburg, Frankreich und der Nordsee. In diesem kleinen Königreich, es hat nur gut 10.000.000. Einwohner, leben drei Bevölkerungsgruppen. Der Norden an der niederländischen Grenze ist flämisch, im Osten, rund um das Gebiet des Hohen Venn leben Rheinländer und der Süden und das Zentrum um Brüssel ist wallonisches, das bedeutet französischsprachiges Gebiet. In Brüssel, der Hauptstadt, haben wichtige europäische Institutionen ihren Sitz. Brüssel beherbergt das Nato-Hauptquartier und man findet Botschaften vieler Länder dieser Welt. Vielleicht gibt es deshalb in Brüssel die höchste Dichte erstklassiger Restaurants in Europa. Alle Sehenswürdigkeiten aufzuzählen würde den Rahmen sprengen, unbedingt zu erwähnen sind jedoch die vielen, wunderschönen Jugendstilhäuser und der Grand Place mit dem gotischen Rathhaus und alten Zunfthäusern, die dem Platz ein sehr harmonisches Gesamtbild geben. Tourismus spielt in dem aus 10 Provinzen bestehende Land eine große Rolle. Besucher kommen hauptsächlich aus Frankreich, den Niederlanden, Deutschland und Großbritannien. Kurze Entfernungen und ein hervorragend ausgebautes Strassen – und Autobahnnetz lassen Rundreisen zu einem Vergnügen werden.
Auch Fahrten bei Dunkelheit sind entspannt zu bewältigen, denn Belgien hat sich zum Ziel gesetzt, sämtliche Strassen und Autobahnen zu beleuchten. Allerdings plant man bis zum Jahr 2008 eine Autobahnmaut einzuführen. Das Land ist zum größten Teil flach, mit Ausnahme der Ardennen. Hier finden Besucher schluchtenartige, gewundene Flusstäler und hügelige, ausgedehnte Eichen – und Buchenwälder, in denen es sich herrlich wandern lässt. Auch der belgische Teil der Eifel und das Hohe Venn sind beliebte Ziele von Naturfreunden. Im etwas rauen, regenreichen Klima des Hohen Venn sind viele traditionell gebaute Häuser zum Schutz vor der Witterung umgeben von haushohen Hecken und die Dächer reichen teilweise bis zum Boden. Mehr Tourismus findet man allerdings an der Nordseeküste. Bekannte Badeorte wie Knokke-Heist mit 12 km langen Strand, De Panne mit ausgedehntem Naturschutzgebiet in den Dünen oder Oostende, beliebt wegen seiner schönen Strandpromenade mit vielen Cafes und Restaurant und einem umfangreichen Unterhaltungsangebot, sind in den Sommermonaten beliebte Ziele. Von hier aus lassen sich Ausflüge unternehmen in die wunderschönen, mittelalterlichen Städte des Landes. Weltbekannt ist Brügge, das „Venedig des Nordens“. Die Stadt wurde nie wirklich zerstört, sei es durch Kriege oder Feuersbrünste und begeistert durch eine vollkommen erhaltene, mittelalterliche Altstadt. Es empfiehlt sich, die Stadt auch vom Wasser aus, auf einer Fahrt auf ihren unzähligen Kanälen zu erkunden. Nehmen Sie sich Zeit für die San Salvator  Kathedrale, ein imposantes Beispiel spätgotischer Baukunst oder die Liebfrauenkirche, welche eine Madonna von Michelangelo beherbergt. Eines seiner wenigen Kunstwerke, die den Weg über die Alpen fanden. Auch sehr sehenswert sind die alten Tuchhallen mit Belfried. Diese Glockentürme waren im Mittelalter der sicherste Ort der Städte. Immer eine Reise wert sind auch Gent oder Antwerpen. Gent zählt zu den schönsten Städten Europas und steht in Rivalität zu Brügge. Antwerpen, die Heimat von Rubens, van Dyck und Breughel ist Zentrum des internationalen Diamantenhandels und bietet Gelegenheit sich im Diamantenmuseum über Handwerk und Tradition zu informieren und Künstlern bei ihrer Arbeit zuzusehen.   

 

Flughafen Antwerpen
IATA-Code: ANR


Größere Kartenansicht

Flughafen Brüssel-Charleroi
IATA-Code: CRL

Flugzeit Hamburg - Brüssel ca. 50 Min.


Größere Kartenansicht

Flughafen Brüssel-Zaventem
IATA-Code: BRU


Größere Kartenansicht

Flughafen Ostende-Brügge
IATA-Code: OST


Größere Kartenansicht

Flughafen Lüttich
IATA-Code: LGG


Größere Kartenansicht
 

  Impressum/AGB