Bei Fragen nutzen Sie
 bitte das Callcenter:
 
Callcenter
 Hotline:
 09197 6282 977006

Informationen für Ihren Flug nach Island

Flug buchen

Die am nördlichsten gelegene Hauptstadt Europas liegt an der Südwest Küste  der größten Vulkaninsel der Welt - Island. Ihre Geschichte reicht zurück bis ins 9 Jahrhundert, heute zählt sie knapp über 100.00 Einwohner. Ihren Namen (zu deutsch: Rauchbucht) verdankt sie wohl den zahllosen vulkanischen Dampfsäulen in der Gegend.
Reykjavik bietet dem Besucher eine beschauliche Altstadt, die im neogotischen Stil erbaute Kirche Hallgrímskirkja, das Wahrzeichen der Stadt, sowie etliche Museen und unter anderem die Nationalgalerie für Moderne Kunst. Einmalig ist wohl das, mitten in der Stadt gelegene Vogelschutzgebiet Tjörnin. Am NW-Ufer des darin gelegenen Sees steht das 1992 eingeweihte Rathaus auf Säulen.
Etwas außerhalb der Stadtmitte liegt Laugardalur, das Tal der warmen Quellen, wo ein Besuch im Freibad wärmstens zu empfehlen wäre.
Außerdem gibt es natürlich zahlreiche Angebote für Reisende von der Hauptstadt aus die einzigartige Insel Island zu erkunden.
Der internationale Flughafen befindet sich in Keflavik, während sich in der Inselhauptstadt Reykjavik lediglich ein Inlandsflughafen befindet.

 

Flughafen Keflavik
Flughafen Leifur Eiríksson
Keflavík International Airport
IATA-Code: KEF

Flugzeit Berlin - Keflavik ca. 3 Std. 30 Min.


Größere Kartenansicht
 

  Impressum/AGB 

 

Bild Callcenter: © Kurhan fotolia.de