LASTMINUTE - REISEPREISVERGLEICH.DE - Billigflüge


Bei Fragen nutzen Sie
 bitte das Callcenter:
 
Callcenter
 Hotline:
 09197 6282 977006

Portugal
Azoren
Faro
Madeira
Lissabon
Porto

Informationen für Ihren Flug nach Madeira

Flug buchen

Die Insel Madeira ist geographisch dem afrikanischen Kontinent näher als der Küste Portugals. Sie wird oft auch als „schwimmende Perle Portugals“ oder „Blumeninsel“ bezeichnet, da es hier das ganze Jahr über blüht und grünt. Das auch im Winter milde Klima und die vielfältigen Landschafts- und Vegetationsformen machen die Insel vor allem für Wanderer und Naturliebhaber zu einem echten Paradies. Der höchste Gipfel, der Pico Ruivo, erhebt sich 1860m über die Küste. In der lebhaften Inselhauptstadt Funchal ist fast die Hälfte der Bewohner Madeiras beheimatet. Abseits des bunten Treibens in der historischen Altstadt und auf der Hafenpromenade laden zahlreiche herrliche Gärten und Parks zum Verweilen ein. Der kleine Ort Porto Muniz im Norden der Insel ist berühmt für seine auf natürliche Weise entstandenen Lava-Schwimmbecken. Weitere Ausflugstipps sind eine Besichtigungstour der vielen Vulkanhöhlen, ein Besuch der Hügellandschaft im Osten der Insel oder auch ein Badeausflug zur Nachbarinsel Porto Santo, die mit langen Sandstränden und kristallklarem Wasser lockt. Angesichts der relativ geringen Größe Madeiras kann man sich kaum vorstellen, welch außergewöhnliche Vielfalt diese Insel zu bieten hat.

Madeira ist aufgrund des gemäßigten subtropischen Klimas - von warmen Sommern und sehr milden Wintern geprägt - ein ganzjährig beliebtes Urlaubsziel, das auch von Kreuzfahrtschiffen gerne angefahren wird.

Funchal, die Hauptstadt Madeiras liegt eingebettet zwischen sattgrünen Bergen und tiefblauem Meer an der Küste von Madeira.

Einreise: Deutsche Staatsbürger benötigen keinen Reisepass, da Deutschland wie Portugal das Schengener Abkommen unterzeichnet hat.
Nicht EU-Bürger brauchen einen gültigen Reisepass.

Größe: 795  km²
Hauptstadt: Funchal
Einwohner: ca. 230000 (Stand: 2010)
Sprache: Portugiesisch
Lage: ca. 1000 Km südwestlich von Lissabon im Atlantik
Währung: Euro
Zeitzone: MEZ - 1 (UTC); März bis Oktober: MEZ (UTC + 1)

Der verkehrstechnisch wichtigste Knotenpunkt der Insel Madeira ist der international Verkehrsflughafen Santa Catarina in der Stadt Santa Cruz im Osten Madeiras. Er verfügt über eine sehr günstige Verkehrsanbindung und wurde im Jahr 2000 bedeutend ausgebaut. Für rund 520 Millionen Euro wurde die Landebahn verlängert und die letzten 1´000 Meter aufgrund des abschüssigen Geländes auf eine komplizierte Betonkonstruktion auf 180 Pfeilern gestellt. Bei einer Kapazität von 3,5 Millionen Passagieren zählte der Airport im Jahr 2005 gut 2,3 Millionen Fluggäste. Er wird von vielen Charterfluggesellschaften und Billigfluganbietern angeflogen und ist von Deutschland aus in rund vier Stunden zu erreichen.

 

Flughafen Madeira
Santa Catarina
IATA-Code: FNC

Flugzeit Düsseldorf - Madeira ca. 3 Std. 30 Min.

http://www.flughafen-madeira.info


Größere Kartenansicht

 

 

  Impressum/AGB