Bei Fragen nutzen Sie
bitte das Callcenter:
Callcenter
Hotline:
09197 6282 977006

Last Minute Reisen
Kreuzfahrten
Rundreisen
Cluburlaub
Städtereisen
Disneyland Paris
Landal
Center Parcs
Golfreisen
Reiserücktrittvers.
Reiseländer
Skiurlaub
Reiseveranstalter
Reiseberichte
Reisetipps
Billigflüge

Die besten Spielbanken in Österreich, die sich für einen Urlaub lohnen

Reisen nach Österreich  liegen im Trend. Das Nachbarland von Deutschland hat ja auch jede Menge zu bieten: Wunderschöne Berglandschaften, Täler, grüne Wiesen, Almen, Seen und traditionelle Dörfer sowie zahlreiche Spielbanken und viele Online Casinos. Einige dieser Schnäppchen-Angebote beinhalten zudem einen Eintritt in eine Spielbank. Derzeit gibt es zwölf Casinos in Österreich. Sie werden von der Casinos Austria AG betrieben und bieten Spiel und Unterhaltung auf hohem Niveau an.

Die besten Spielbanken im Überblick

Das Casino Baden ist die älteste Spielbank in Österreich. Wunderschön in einem alten Kongresszentrum gelegen, glänzt das Casino mit einem eleganten Ambiente. Erst 2007 wurde es komplett umgebaut und renoviert. Der Kurort Baden lockt viele Besucher an und deshalb ist das Casino fast rund um die Uhr geöffnet. Das Spielangebot ist groß. Besucher dürfen sich über mehr als 200 Spielautomaten, zehn Roulette Tische, neun Blackjack Tische und sechs Tische für Texas Hold’Em Poker freuen. Hinzu kommt das „Joker Wheel“ sowie ein Pokertisch für Easy Hold’Em und Tropical Stud Poker.

Das ganz in der Nähe von Baden gelegene Casino in Wien, liegt in der noblen und geschichtsträchtigen Kärntner Straße im Palais Esterazy. Hier können Besucher auf drei verschiedenen Ebenen in einem eleganten Ambiente spielen und feiern. Wer es etwas legerer mag, kann sich im Jackpot Cafe des Casinos aufhalten, wo man auch mit normaler Kleidung eintreten darf. Im ersten und zweiten Stock befindet sich das elegante Casino mit verschiedenen Salons, in denen gegessen und getrunken werden darf. Das Spielangebot umfasst neben vielen Slots, die Tischspiele Blackjack, Roulette, Poker sowie Baccarat. Wer mit hohen Einsätzen zocken will, kann in den VIP Room gehen.

Das Casino Bregenz, das direkt am Bodensee neben der berühmten Seebühne liegt, ist vom Ambiente hier besonders reizvoll. Selbst für Filme wie James Bond diente die Spielbank schon als Kulisse. Auf rund 2.000 Quadratmetern Fläche können Besucher im Casino Bregenz unter anderem Roulette, Poker, Blackjack und mehr als 300 Spielautomaten zocken. Nach einer langen Nacht in der Spielbank lohnt sich ein Spaziergang entlang des Bodensees.

Das Casino Graz verfügt über ein ganz besonderes Ambiente, denn es befindet sich in einem alten Palais, welches in edles Gold eingefasst ist und im Inneren vor Eleganz nur so glänzt. Das Angebot ist vielfältig. Auch hier gibt es Roulette, Poker, Blackjack und Spielautomaten.

Das Casino Innsbruck, welches sich in der Nähe der berühmten Triumphpforte befindet, lässt sich nicht verfehlen, da es das einzige Hochhaus in der weiteren Umgebung ist. Im Inneren ist das Casino viel ansehnlicher als das von außen den Eindruck erweckt. Die Spielbank gehört zu den schönsten Casinos in Österreich. Das Spielangebot umfasst rund 120 Spielautomaten und verschiedene Tische für Roulette, Blackjack und Poker. Auch Punto Banco wird fleißig gespielt.

Last Minute nach Österreich und Spielvergnügen erleben

Wer nach Österreich reist und sich ins Spielvergnügen stürzt, wird begeistert sein. Denn die elegante Atmosphäre der
Spielbanken ist einzigartig in Europa. Wer die Casinos betritt, fühlt sich ein bisschen wie die Adeligen früher. Die Spielauswahl ist in jeder Spielbank zudem mehr als ausreichend, sodass Abwechslung und Unterhaltung garantiert wird. Kein Wunder also, dass der Glücksspielmarkt in Österreich immer weiter anwächst.

 

Billigflüge

  Impressum/AGB 

Bild Callcenter: © Kurhan fotolia.de