Bei Fragen nutzen Sie bitte das Callcenter:
Callcenter
Hotline:
09197 6282 977006

Last Minute Reisen
Kreuzfahrten
Rundreisen
Cluburlaub
Städtereisen
Disneyland Paris
Landal
Center Parcs
Golfreisen
Reiserücktrittvers.
Reiseländer
Skiurlaub
Beliebte Hotels
Reiseveranstalter
Reiseberichte
Reisetipps
Billigflüge

Hochzeitsreisen

Angebote für Last Minute Reisen und Pauschalreisen abfragen

Ein Paar das sich das Jawort gegeben hat, begibt sich auf Hochzeitsreise.
Doch es gibt viele verschiedene Namen für die Hochzeitsreise. Die einen sagen Flitterwochen, aber am besten gefällt wohl die anglo-amerikanische Version. Das Wort Honeymoon hat doch einen viel schöneren Klang, als die beiden anderen Begriffe. Und dennoch meinen alle das Gleiche.
Das Paar begibt sich, meistens im Anschluss an die Hochzeit auf ihre Hochzeitsreise. Einst war sie dafür gedacht, dass sich das Paar auf dieser Reise näher kennenlernt. Heute in unserer modernen aufgeklärten Zeit, ist es oft so, dass die Brautpaare meistens schon zusammenwohnen, bevor sie sich das Jawort geben. Und dennoch wird an der romantischen Tradition festgehalten.

Ebenso romantisch sind die Orte, wohin sich die Brautpaare auf ihre Hochzeitsreise begeben. Die Ziele können natürlich ganz unterschiedlich sein. Beliebte Hochzeitsreiseorte sind auch heute noch Venedig, Paris und die Inseln der Südsee. Die Wahl, wohin die Hochzeitsreise geht und wie lange sie dauert, hängt natürlich von den finanziellen Möglichkeiten des Paares ab. Oft schenken auch Brauteltern dem jungen Paar die Hochzeitsreise. Viele große Hotels haben dafür ihre extra Suiten. Gerüchten zufolge sollen diese Zimmer besonders schalldicht sein. Aber das ist wie gesagt nur ein Gerücht. Natürlich gibt es auch Paare, die gar nicht speziell irgendwohin fahren, sondern sich auf ihrer Hochzeitsreise auf eine Kreuzfahrt begeben. Abenteuerlustige Paare ziehen es dann auch vor, ihre Hochzeitsreise und damit das gemeinsame Eheleben, abenteuerlich zu beginnen. Diese werden sich nicht in ein Hotel einmieten oder auf ein Kreuzfahrtschiff gehen, sondern eher vielleicht eine Tour durch die Grand Canyon oder eine Fotosafari in Afrika machen. Abenteuerliche Ziele gibt es natürlich auf der Welt mehr als genug. Doch überwiegen werden natürlich die romantischen Ziele, wie Hawaii, die Seychellen oder auch die Inseln in der Südsee. Hier laden traumweiße Strände und korallenblaues Meer zum harmonischen Honeymoon ein.
Natürlich können sich nicht alle Brautpaare eine solch wirklich märchenhaft anmutende Hochzeitsreise leisten. In den wirtschaftlich schweren Zeiten, in denen wir stecken, muss manche Hochzeitsreise vielleicht sogar innerhalb unseres Landes bleiben, wenn sie nicht sogar ganz verschoben wird. Aber, und das soll hier auch noch mal extra betont werden, hat auch Deutschland hochzeitsreisentechnisch einiges zu bieten. So können die jungen Brautpaare an Nord- und Ostsee oder den im Süden Deutschlands gelegenen Alpen, auch durchaus schöne Hochzeitsreisen verbringen. Ganz interessant ist auch noch, dass statistisch festgestellt wurde, dass viele verschobene Hochzeitsreisen dann gar nicht mehr stattgefunden haben. Doch natürlich sind nicht nur junge Brautleute auf Hochzeitsreise, viele Hochzeitsreisende, machen auch eine zweite Hochzeitsreise anlässlich ihrer silbernen Hochzeit. Jubiläumspaare, die ihre goldene Hochzeit feiern, gehen dann aber eher weniger noch mal auf Hochzeitsreise. Doch egal ob es die erste oder die zweite Hochzeitsreise ist, man wünscht den Paaren, dass sie ihre Hochzeitsreise als unvergessliches Erlebnis in ihren Herzen behalten.

 

Billigflüge

  Impressum/AGB 

Bild Callcenter: © Kurhan fotolia.de