Bei Fragen nutzen Sie
bitte das Callcenter:
Callcenter
Hotline:
09197 6282 977006

Abu Dhabi
Bahrain
Bali
Belgien
Brasilien
Brunei
China
Dänemark
Deutschland
Dubai
Ecuador
Finnland
Indien
Indonesien
Island
Jordanien
Kanada
Kapverden
Karibik
Katar
Kenia
Malaysia
Mexiko
Myanmar
Namibia
Neuseeland
Niederlande
Österreich
Oman
Panama
Pazifik
Peru
Reunion
Rumänien
Russland
Sansibar
Schweden
Schweiz
Senegal
Singapur
Slowakei
Südafrika
Sri Lanka
Südtirol (Italien)
Tansania
Teneriffa
Tschechien
Türkei
Ungarn
USA
Venezuela
Vietnam

Urlaub in Tschechien

Angebote für Last Minute Reisen und Pauschalreisen abfragen

Tschechien lockt gerade viele deutsche Touristen an: die Anreise ist nicht allzu langwierig und Unterkunft und Verpflegung sind vor allem außerhalb der größeren Städte sehr preiswert.
Tschechien mit einer Größe von 78.000 qkm liegt in Mitteleuropa und wird von den Ländern Deutschland, Polen, Österreich und der Slowakei begrenzt. Es hat rund 10 Millionen Einwohner, von denen eine Million in der Hauptstadt Prag lebt.

Die wunderschöne unberührte Natur, historische Burgen und Schlösser sowie traumhafte Wander- und Ausflugsgebiete machen das Land zu einem beliebten Erholungsgebiet.
Nah an der deutschen Grenze ist Eger; auf den Märkten werden Kleidung, Lebensmittel und Musikartikel verlauft. Sie gleichen ihren teuren Originalen sehr; sind aber um einiges günstiger. Vielerorts ist eine typisch tschechische Waffel erhältlich: Oblaten mit Zucker – oder Schokoladenfüllung. Besonders warm ein Genuss!
Durch die schönen Berg – und Waldlandschaften kann man wandern oder Fahrradtouren machen; abseits der größeren Straßen findet man hier Ruhe, Erholung und Einsamkeit.

Ganz anders in den Städten: Marienbad und Karlsbad trumpfen mit ihren schön restaurierten Häuserfassaden, den edlen Boutiquen und dem regen Kulturleben. Nicht zu vergessen Prag, die Hauptstadt Tschechiens, auch die Goldene Stadt genannt. Die Altstadt, die mit ihren engen Gässchen, den gotischen Häusern und den zahlreichen Kirchen mittelalterliches Flair verströmt, gehört zum Weltkulturerbe. Barocke Palais dagegen finden sich auf der Kleinseite und der Hradschin – Stadt. Die Karlsbrücke, die sich über die Moldau spannt, bietet vielen Künstlern und Straßenmusikanten Platz.
Die Hauptstadt bietet ein breites kulturelles Angebot, von der Nationalgalerie über die Karlsuniversität bis hin zur St.-Nikolaus-Kirche.

Die kalten Winter und milden Sommer sind zwar typisch für das kontinentale Klima des Landes, jedoch sind die Temperaturen in den Wintermonaten etwas milder als in vergleichbaren Ländern. Die beste Reisezeit ist von Mai bis September. Günstige Flüge von Deutschland nach Tschechien bieten zum Beispiel Condor oder Germanwings.

Meist besucht man Tschechien als Städteurlauber. Last Minute Reisen sind meist im Segment Skiurlaub zu finden. Aber auch Junggesellenabschiede bzw. JGA in Tschechien erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Vor allem Prag hat sich zum Mekka der Partyhungrigen entwickelt: Ein nicht unwesentlicher Teil der rund vier Millionen Touristen, die jedes Jahr in die Stadt kommen, sind junge Leute, die einfach nur mal richtig feiern wollen.

Gruppen, die für ihren Junggesellenabschied mit Ampilot nach Prag reisen, profitieren dabei von den Vorzügen der tschechischen Hauptstadt. Allen voran ist dabei selbstverständlich das günstige Bier zu nennen. Tschechien ist weltweit in den Statistiken in Sachen Bierkonsum pro Kopf ganz klar vorn und verfügt zudem über eine viele Jahrhunderte lange Tradition im Brautum. Die großen Marken wir Pilsener Urquell und Staropramen sind weit über die tschechischen Grenzen hinaus bekannt. In den zahllosen Prager Kneipen gibt es den halben Liter häufig schon für einen Euro, was der Stadt den Ruf eingebracht hat, dass hier Bier sogar billiger ist als Wasser.

Doch nicht nur der billige Alkohol spricht für einen Junggesellenabschied in Tschechien. Das Land ermöglicht ganz einfach auch zahlreiche Aktivitäten, die es vor allem in Westeuropa nicht so ohne weiters gibt. An Schießständen kann jedermann – natürlich unter fachlicher Anleitung – mit Waffen schießen, die man sonst nur aus alten Ostblockfilmen kennt. Auch aus der berühmten Kalaschnikow dürfen ein paar Schüsse abgefeuert werden. Zudem zählen eine Fahrt im Panzer, Touren durch alte Atombunkeranlagen sowie sogar Flüge in Militärjets zu den ausgefallenen Erlebnissen. Events also, die bei Junggesellen besonders beliebt sind und einen besonderen Tag wahrhaft unvergesslich machen. Paintball, Fußball und Kart komplettieren die Kurzweil-Liste.

 

Billigflüge

  Impressum/AGB 

Bild Callcenter: © Kurhan fotolia.de